• Kurt Mager GmbH
  • +49 (0)741 / 28 00 14 -0

Zertifiziert

ISO 9001:2015

Kurt Mager GmbH

Der Drehteile-Spezialist

Oberflächenbearbeitung

Oberflächenbehandlung

Unser Service im Bereich Oberflächenbehandlung für Sie:
Lieferant & Lösungspartner
Individuelle Oberflächenbehandlung nach Ihren Wünschen
Prüfung & Beratung Ihrer technischen Vorgaben
Galvanische & thermische Oberflächenbehandlung
Baugruppenmontage
Verpackungs-Service

Thermische Oberflächenbehandlung:

  • Vakuumhärten
  • Gasnitrieren
  • Gasnitrocarburieren
  • Glühen
  • Salzbadnitrocarburieren nach dem Tenifer-Verfahren
  • Härten im Schutzgas / Vergüten
  • Einsatzhärten / Carbonitrieren im Schutzgas

Galvanische Oberflächenbehandlung:

  • Verzinken (Blau/Gelb/Schwarz/Zink-Eisen/Dickschicht/Oliv) – auch CrVI-frei
  • Zink-Nickel (Transparent/Schwarz)
  • Vernickeln
  • Beizen
  • Versiegeln
  • Verkupfern
  • Verchromen
  • Brünieren

Weitere mögliche Oberflächenbehandlungen:

  • Eloxieren
  • In Salzsprühnebelkammern kann in simulierten Alltagsbedingungen geprüft werden, wie die Umwelt auf die Teile wirkt.
    Die Qualität der Oberflächenbeschichtung kann so im höchsten Standard sichergestellt werden.

Oberflächenbehandlung für Drehteile

Bei der Anfertigung von hochwertigen CNC-Drehteilen ist es mit dem Zerspanen oft nicht getan. Viele Kunden benötigen weitere Leistungen, um die Teile in ihrer endgültigen Bestimmung unter besonderen Umweltbedingungen einsetzen zu können. Die Oberflächenbehandlung von Drehteilen hat somit sowohl eine optische als auch eine technische Komponente.

Hochglanzfinish und Schutz vor Korrosion und Verschleiß gehen oft Hand in Hand. In unserem Netzwerk haben wir als Lieferant für hochwertige Drehteile selbstverständlich auch die Möglichkeit, Ihnen im Rahmen unseres Rundum-Service die adäquate Lösung für die Oberflächenveredelung Ihrer Präzisionsdrehteile anzubieten.

Welche Art von Veredelung und Oberflächenbehandlung für Ihre Werkstücke infrage kommt, hängt zum einen vom Ausgangsmaterial ab und zum anderen von den gewünschten Eigenschaften bzw. dem Umfeld, in dem die Drehteile ihren Dienst verrichten sollen.

Unsere vernetzten Kooperationspartner verfügen über verschiedene Möglichkeiten, um eine Oberflächenbehandlung für Drehteile vorzunehmen.

Alle Verfahren haben spezifische Vorteile in ihrem jeweiligen Einsatzbereich. Insbesondere die galvanische Oberflächenbehandlung ist ein effizienter Weg, um Werkstücke beispielsweise zu verzinken oder zu verchromen.

Allgemein ist eine korrosionsbeständige Versiegelung der Oberflächen durch Galvanisieren eine der an den häufigsten gewünschten Behandlungen für Drehteiloberflächen. Neben diesem Schutz vor Umwelteinflüssen gibt es aber auch Verfahren, die vorzeitigen Verschleiß reduzieren und zur besseren Haltbarkeit beitragen.

Mit thermischen Verfahren kann die Oberfläche oftmals sehr gut zusätzlich gehärtet werden. Auch hier bestimmen Einsatzort und Einsatzzweck meist, welche Verfahren am besten geeignet sind. Hinzu kommen Methoden wie das Eloxieren, um die Oberflächen vor schädlichen Umweltbedingungen zu schützen.

➤ Auf Wunsch führen unsere Dienstleister auch Belastungstests in speziellen Umweltkammern durch, wo beispielsweise durch das längere Einwirken von Sprühnebeln simuliert werden kann, wie die Werkstücke auf den längeren Einsatz unter schwierigen Umweltbedingungen (z. B. salzhaltige Luft) reagieren.

Haltbare Oberflächen für Ihre Werkstücke

Die Oberflächenbearbeitung für Drehteile ist für alle Kunden interessant, die auf dem Markt für Standardteile nicht fündig werden und ihre speziellen Anforderungen unbedingt implementieren müssen.

➤ Alles, was wir von Ihnen für die Umsetzung benötigen, sind die entsprechenden technischen Zeichnungen sowie alle Angaben zu den gewünschten Materialeigenschaften und den projektierten Einsatzgebieten. Daraufhin können wir Ihnen eine Lösung mit einem geeigneten Verfahren zur Oberflächenbehandlung der Drehteile anbieten, die Ihren Anforderungen genau entspricht ✓

Top